Solutions - 3D Highway Exit Sign

Produktion & Machinery

production line in modern dairy factory

Produktionsanlagen müssen meist rund um die Uhr arbeiten und in Stand gehalten werden. Dennoch kommt es vor, dass ein wichtiges Teil ausfällt und Vorort nicht verfügbar ist – dann zählt jede Minute.

IMEX Transportbeispiel:
Ein Unternehmen aus dem Schwäbischen liefert Spezialbolzen und Schraubverbindungen an seine internationalen Kunden. Der Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen zu diesen weltweiten Kunden ist mit einer reibungslosen und schnellen Warenversorgung verbunden. Im Notfall muss daher sehr dringend benötigtes Material unterschiedlichen Ausmaßes und Gewichtes schnellst möglichst geliefert werden, egal ob der Warenempfänger in Deutschland, Portugal, Rumänien, Südafrika oder USA ist. Die Sicherstellung der Verfügbarkeit muss 7 Tage die Woche gegeben sein. Um diesen hohen Serviceanspruch jederzeit gerecht zu werden, vertraut der Zulieferer auf die Transportlösungen von IMEX EXPRESS.
Mit einem individuell entwickelten Transportkonzept garantiert IMEX EXPRESS für einen reibungslosen Versandablauf.

Worldwide parcel delivery

Täglicher Terminversand mit IMEX “Europa24 Service”:
Ein Automotive-Teile-Zulieferer aus dem badischen Raum hat regelmäßigen Terminversand von kleinen Gebinden bis zu mehreren Paletten je Empfängeradresse in alle europäischen Länder und darüber hinaus.
Für diesen Versender ist es sehr wichtig, dass die Abholung auch noch Abends erfolgen kann, da die Ware frisch aus der Produktion kommt aber dennoch am Folgetag mit Zeitoption geliefert werden soll. Der Sendungsstrom wurde soweit optimiert, dass Länderfahrzeuge generiert wurden. Dies bedeutet, dass alle Lieferungen nach Tschechien und Polen kombiniert geladen werden, ebenso zum Beispiel Lieferungen nach Spanien und Portugal auf einem Fahrzeug sind. Der Versender schöpft somit alle Vorteile des Europa24 Services und nutzt die Ressourcen optimal zeit- und kosteneffizient. Flexibilität und schnelle Reaktionsfähigkeit sind für diesen Kunden von großer Bedeutung, was ihm bisher die klassische Spedition oder ein Integrator mit fest definierten und teils vorgeschriebenen Abholzeiten nicht bieten konnte. Unser transparentes Dispositionsmanagement macht es erst möglich sich jeden Tag neu auf eine optimal gestaltete Tourenplanung einzustellen, mit eben genau den Abhol- und Zustellzeiten welche vom Versender gewünscht sind. Dieser Mehrwert kommt natürlich auch bei den Kunden/Empfänger unseres Auftraggebers sehr gut an und erfreuen sich am reibungslosen und termingetreuen Versand.

Länderfahrzeuge-314x150

Länderfahrzeuge mit Europa24.

Hightech & Electronik

microchip-280x125

Die Schnell-Verfügbarkeit von Ersatzteilen ist bereits ein Servicestandard der Hightech-Industrie.

IMEX Transportbeispiel:
In Cork/Irland um 10:30 Uhr steht eine Halbleiter-Produktionsstraße eines namhaften Mikrochipherstellers still, da Teile fehlerhaft sind – so schnell und kosteneffizient wie möglich müssen Originalteile aus der Schweiz her.
IMEX EXPRESS organisiert die Exportverzollung aus der Schweiz und ist bereits um 15:30 Uhr mit einem On-Board-Courier schon in der Luft nach Dublin. Nach einem 2 1/2 stündigen Flug nach Dublin und pünktlicher Landung setzt sich unser OBC in ein Mietfahrzeug und fährt die restlichen 270km mit dem Auto direkt zum Empfänger. Die eilige Sendung wurde bereits um 19:45h Ortszeit angeliefert und die Produktion konnte noch am gleichen Tag fortgesetzt werden.
Die Ware war permanent von der Abholung bis zur Zustellung in den Händen unseres IMEX EXPRESS On-Board-Couriers. Nur so konnte ein Maximum an Transportsicherheit für die sehr sensiblen elektronischen Komponenten sichergestellt und zugleich die Schnelligkeit gewährleistet werden.

IMG_7657_and_avia(12).jpg

Internationaler Werksverkehr in Präzision mit IMEX “Network Traffic”.
Es kann aus vielfacher Hinsicht für ein Unternehmen rentabel sein den Werk-zu-Werk Verkehr in die Hände von Transportprofis zu legen, insbesondere dann, wenn die Rundlauftouren international erfolgen sollen. Der wesentliche Vorteil bietet das IMEX Transport-Management-System und damit greifendes Notfallprozedere, wenn z.B. ein Fahrzeug unterwegs aus technischen Gründen ausfallen sollte und zeitnah ein Backup-Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden kann.
Ein großer Elektronikkomponenten-Hersteller aus Freiburg im Breisgau und Tochterfirma in Schottland nutzt bereits seit Jahren IMEX “Network Traffic” und genießt alle Vorzüge des komfortablen und zuverlässigen Services. Ein individuell erstelltes Transportkonzept beinhaltet alle wichtigen und erdenklichen Punkte und Anforderungen im Versandablauf. In diesem Beispiel kommt ein 12to LKW mit Doppelbesatzung zum Einsatz mit fest definierten Abfahrt- und Ankunftzeiten bei den jeweiligen Werken. Proaktiver Informationsservice ist Standard und sichert ein transparenter Transportablauf. Die Rundlauftour zwischen Deutschland und England wurde so effektiv und ökonomisch wie möglich installiert, dass keine Wartezeiten und überflüssige Pausen zustande kommen. Der Transfer über den Kanal zwischen Frankreich und England erfolgt mit dem Euro-Tunnel um kürzere Überfahrtsequenzen, im Vergleich zur Fähre, zu erlangen. Rundlaufverkehr auf höchstem Niveau.

Rundlauf-207x150

IMEX “Network Traffic”.

Automotive

autoline-280x125

Speziell die Automobilindustrie ist sehr stark abhängig von reibungslosen Warenströmen und fortlaufenden Lieferketten. Alles muss sehr genau geplant sein. Hersteller und Zulieferer arbeiten Hand in Hand, um die Produktion kontinuierlich sicher zu stellen.

    IMEX Transportbeispiel:
    Bei einem Automobilhersteller in Leipzig drohte Abends um 20:00 Uhr das Fertigungsband zu stoppen, da falsche Bremsscheiben an die Produktionslinie gelangt waren. Beim Hauptlieferrant ging zwar keiner mehr ans Telefon, aber am Produktionsstandort in Ungarn waren noch die benötigten Teile auf Lager. Ein Anruf bei IMEX EXPRESS und wir klärten sofort, wie schnell wir bei der Ladestelle und von dort aus zur Produktionsstätte benötigten. Da wir auf die Kapazitäten unserer europaweit aktiven Transportpartner zugreifen können, übernehmen wir Ladungen im Ausland meist innerhalb einer Stunde und sind dann auf dem schnellsten Weg mit den so dringend benötigten Bauteilen zum Einsatzort. Optional konnten dem Auftraggeber zwei Transportalternativen angeboten werden. Die schnellere IMEX Air-Charter Variante und eine Sonderfahrt. Entscheidend war für den Kunden die Produktions-Ausfallkosten so gering wie möglich zu halten. Dank der sehr schnellen und zuverlässigen Air-Charter Option, konnte ein größerer Schaden noch rechtzeitig vermieden werden.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

    “Voller Schub” das war auch das Motto bei folgendem IMEX Transport:
    Produktionsengpässe bei einem Automobilzulieferer für Stoßfänger und Cockpit-Interieur brachte ein Montageband von Volkswagen in Bratislava zum Stillstand. Eine Sonderfahrt kam für unseren Kunden nicht in Frage, da der Straßentransport zeitlich nicht im Verhältnis zu den Ausfallkosten des Automobilherstellers gestanden hätte. Die einzige Maßnahme um Schlimmeres für den Zulieferer abzuwenden, war der Einsatz des Fluggerätes “Saab 340″, welches für die Verladeanforderung von dem IMEX Team maßgeschneidert ausgewählt wurde. Da die empfindlichen Kunststoffteile, welche frisch aus der Lackierung kamen, ein sensibles Handling erforderten, wurden diese in 12 spezielle Transportbehälter in gitterboxgröße verpackt. Ein Straßentransport hätte 12 Stunden gedauert, was mit dem IMEX Air-Charter Service auf gerade mal 5 Stunden reduziert wurde. Der Materialengpass konnte für’s Erste behoben werden, dennoch war ein zweiter Flug mit der gleichen Maschine noch am selben Tag notwendig um alle benötigten Teile, welche wiederum frisch aus der Produktion kamen, rechtzeitig zu liefern. Zusätzlich wurde Backup-Material mit 2 Sattelzügen und Doppelbesatzung auf den Weg gebracht um die Produktion für den Folgetag zu sichern.
    Eben ganzheitlich abgestimmt – mit IMEX Automotive Service.

    Saab340-240x150
    Verladung der Saab 340.

    Zurück zur Startseite